Informationen zur Schulorganisation

Unsere Oberschule in Zahlen:

 

 - ca. 320 Schülerinnen und Schüler
 - 18 Klassen
 - 35 Lehrerinnen und Lehrer
 - 1 Beratungslehrerin
 - 1 Sozialpädagoge
 - 1 Sekretärin
 - 1 Schulassistent
- 2 Hausmeister

 

Vorübergehend offene Ganztagsschule (Schuljahr 2017/2018):

 

- Di, Mi und Do gibt es freiwillige AG-Angebote

-  Mittagspause mit Angebot eines Mittagessens in der
Schulmensa, wobei der Kauf des Mittagessens freiwillig ist.

 

 

Stärken unserer Oberschule:

 

- Berufsorientierungscenter BOC mit unseren BerufseinstiegsberaterInnen
- Sozialpädagoge Herr Klubach
- Beratungslehrerin Frau Brunckhorst
- Streitschlichter
- Schulsanitäter
- Lernen an außerschulischen Standorten:
Jahrgangsfahrten, Klassenfahrten, Exkursionen, Praktika

 

 

Kurssystem und Differenzierung in die Haupt- und Realschule:

Jahrgangsklassen von der 5. bis zur 7. Klassen, ab Klasse 8 Differenzierung in den Haupt- und Realschulzweig

 

5. Klassen:

Keine Fachleistungskurse

Jahrgangsbezogener Unterricht in den Klassen 5,6,7:

Alle Kinder werden gemeinsam im Klassenverband unterrichtet

6.Klassen:

Fachleistungskurse

Grund- und Erweiterungskurs  in Englisch

Französisch kann gewählt werden

7.Klassen:

Fachleistungskurse

Grundkurs und Erweiterungskurs

in Englisch und Mathematik

 

8.Klassen:

Differenzierung in den

Haupt(HS)- und

Realschulzweig(RS)

 

9.Klassen:

Fachleistungskurse in HS:

Grundkurs (G-Kurs) und Erweiterungskurs (E-Kurs) in Englisch & Mathematik

In RS/HS:

Profilbildung: Sprache, Wirtschaft, Gesundheit

und Soziales, Technik

 

10.Klassen:

Fachleistungskurse in HS:

Grundkurs (G-Kurs) und Erweiterungskurs (E-Kurs)

in Englisch & Mathematik

In RS/HS:

Profilbildung: Sprache, Wirtschaft, Gesundheit und Soziales, Technik

 

 

Abschlüsse an der OBS Schiffdorf:

 

- Nach Klasse 9 (Haupt- und Realschulzweig):
Hauptschulabschluss

 

- Nach Klasse 10 (Haupt- und Realschulzweig):
1. Sekundarabschluss I – Hauptschulabschluss
2. Sekundarabschluss I – Realschulabschluss
3. Erweiterter Sekundarabschluss I
(ermöglicht z. B. den Eintritt in die Einführungsphase der
gymnasialen Oberstufe oder den Besuch eines Beruflichen Gymnasiums